Andrius Petrovas lebt und trainiert in Vilnius. Seit 1998 ist er Mitglied der litauischen Nationalmannschaft. Er ist ein erfahrener Turnierreiter und angesehener Trainer, sowie mehrfacher Litauischer Meister im Springreiten.

Er konnte eine ganze Reihe von Siegen in Grand Prix der Longines-Rangliste für sich verbuchen. Petrovas nimmt oft an internationalen Turnieren in Polen teil, u.a. Baltica Tour, Silesia Equestrian Tour, Cavaliada Tour und viele andere.

Im Jahr 2014 gewann er bei der Cavaliada Tour in Poznań die Mächtigkeitsspringprüfung,  wo er mit seinem Pferd ein Hindernis mit einer Höhe von 2,15 Meter überwand und er stellte somit den Rekord in Litauen.

In seiner Arbeit mit Pferden lässt er sich vom Motto „Lieben Sie, was Sie tun und tun Sie, was Sie lieben“ leiten.

Turnierpferde: Gigollo, Zuko S

© 2017 by Torpol Sp. z o.o., all rights reserved.